Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/plugin.php on line 601

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/plugin.php on line 601
Erfahrungen mit Sugaring - Erfahrungsberichte

Erfahrungen mit Sugaring

Das Sugaring gehört zu den beliebtesten Enthaarungsmethoden in unseren Breitengraden, daher möchte ich meine Erfahrungen mit Sugaring mit Dir teilen. Auch wenn es noch lange nicht an das einfache Rasieren heranreicht, so sind es vor allen Dingen junge Frauen, die sich für diese Methode der Haarentfernung begeistern können. Denn sie ist langanhaltender als eine Rasur, die spätestens am zweiten Tag wiederholt werden muss und weniger schmerzhaft als das Epilieren oder das Wachsen. Trotz alledem darf natürlich nicht verschwiegen werden, das das Sugaring auch nicht ohne Schmerzen auskommt. Stell dich daher darauf ein, dass dich beim Sugaring eine moderne Methode der Haarentfernung erwartet, die am Anfang etwas schmerzhaft sein kann, jedoch gute Ergebnisse hervorbringt, die die Schmerzen durchaus in den Hintergrund drängen.

Erfahrungen mit Sugaring

Meine Erfahrungen mit Sugaring sind positiv aber ein wenig schmerzhaft – © Adam Gregor

Viele Leser haben mich nach meinen persönlichen Erfahrungen mit Sugaring befragt. Ob ich dies bei mir selbst anwende oder eher in ein Sugaring Studio gehe.

Dazu kann ich sagen, dass ich beide Varianten bevorzuge. Während ich zu Beginn meiner Erfahrungen mit Sugaring immer in ein Studio gegangen bin, teile ich dies heute geschickt auf. Meine Beine und die Achseln behandle ich selbst in Eigenregie zu Hause. Für das Sugaring im Intimbereich suche ich ein Sugaring Studio auf. Die Erfahrungen, die ich beim Sugaring gemacht habe, sind recht positiv. Sicherlich musste auch ich zu Beginn erst einmal genau schauen und suchen, wo der Ort ist, an dem ich mir ein Sugaring vorstellen konnte. Inzwischen habe ich mein Studio samt vertrauenswürdiger Kosmetikerin gefunden und gehe sehr gerne dorthin.

Um meine Erfahrungen beim Sugaring mit Dir teilen zu können, habe ich diese an dieser Stelle einfach einmal aufgeschrieben. Vielleicht hilft Dir dies bei Deiner Entscheidungsfindung ein wenig weiter und animiert dich zu guter Letzt auch dazu, nicht nur ein Sugaring durchführen zu lassen, sondern mir Deine persönlichen Erfahrungen mitzuteilen. Dazu aber am Ende mehr.

Das Ergebnis bei meiner Behandlung

Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, was das Ergebnis von einer Sugaring Behandlung betrifft. Ich konnte mir irgendwie nicht vorstellen, dass so ein wenig klebrige Paste meine ungeliebten Haare komplett entfernen kann. Noch dazu habe ich im Vorfeld jahrelang den Rasierer genutzt und war nach der Rasur immer glatt wie ein Kinderpopo.

Daher bin ich zur ersten Sugaring Behandlung auch mit geringen Erwartungen gegangen. Sicherlich habe ich gehofft, dass meine Beine (die sollten als Testobjekte herhalten) am Ende schön glatt und ansehnlich sind. Erwartet habe ich es jedoch nicht.

Daher wurden meine niedrigen Erwartungen auch mehr als übertroffen. Ich hatte eine tolle Kosmetikerin erwischt, die nicht nur meine Bedenken verstehen konnte, sondern bereits so viel Erfahrung hatte, dass sie diese zerschlagen konnte. Sie hat die ganze Zeit mit mir geredet und mir genau erklärt, was sie macht. So war ich sehr entspannt und hatte auch weniger Angst vor den Schmerzen.

Nach dem ersten Abziehen der Paste waren an der entsprechenden Stelle noch nicht alle Haare weg. Die Kosmetikerin hat daher einfach noch einmal die Paste drüber gemacht und abgezogen. Danach sah die behandelte Stelle zwar etwas rot, aber glatt aus. Das Rote ist nach wenigen Minuten wieder weggegangen und tat im Nachgang auch nicht nicht weiter weh.

Inzwischen habe ich etliche Behandlungen über mich ergehen lassen und kann sagen, dass in der Regel schon beim ersten Abziehen der Zuckerpaste die Haare so gut wie weg sind. Sicherlich war dies zu Beginn nur nicht geglückt, weil ich immer rasiert hatte und die Haare daher sehr fest waren.

So schmerzhaft war die Behandlung

Wer sagt, das Sugaring nicht schmerzhaft ist, der lügt. Immerhin werden die Haare einfach heraus gerissen, was an niemandem spurlos vorbei geht. Jedoch kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass der Schmerz bei jeder Behandlung weniger wird. An den Beinen ist der Schmerz am geringsten, im Intimbereich am intensivsten.

Beginne daher am besten immer mit den Beinen und teste Deine Schmerzempfindlichkeit in Ruhe aus. Nach und nach kannst Du dich dann in andere Regionen „vorarbeiten“.

Dies musste ich bezahlen

Da ich beim ersten Mal nur die Beine machen lassen habe, bin ich relativ günstig weggekommen. Ich musste insgesamt nur 25 Euro für beide Beine bezahlen. Da der Preis abhängig von der Körperregion sowie dem Sugaring Studio schwanken kann, solltest Du dich nicht unbedingt daran orientieren.

Vielmehr kann ich Dir den Tipp geben, einige Studios nach ihren Preisen zu fragen, diese jedoch nicht primär in die Entscheidung für das passende Studio einfließen zu lassen. Denn entscheidend ist immer, dass Du dich wohlfühlst. Und dies ist nicht vom Preis, sondern vom dargebotenen Gesamtpaket abhängig.

Das war vorher – das nachher zu erledigen

Bevor ich das erste Mal in ein Sugaring Studio gegangen bin, habe ich mich natürlich erkundigt, was dort auf mich drauf zukommt. Ich habe gefragt, wie lange alles dauert, ob ich was mitbringen muss und worauf ich mich einstellen muss.

Die Kosmetikerin hat mir dann erklärt, dass ich mich mindestens 10 Tage vor dem Sugaring nicht rasieren darf, damit die Haare ordentlich lang sind. Außerdem durfte ich mich einen Tag vorher nicht mehr mit Seife oder öligen Duschgels waschen.

Nach dem Sugaring durfte ich mich einen Tag nicht eincremen und auch keinen Sport machen. Außerdem durfte ich nicht schwimmen und auch nicht in die Sauna gehen. Auch ein Deo oder Creme durfte ich nicht auf die behandelten Stellen geben.

Ansonsten musste ich nichts beachten. Heute weiß ich natürlich von alleine, was wichtig ist und was unbedingt zu beachten ist. Ich muss mich daher im Vorfeld nicht mehr erkundigen und kann eigenständig alle Vorbereitungen treffen. Damals war ich jedoch froh, dass die Kosmetikerin so offen mit mir gesprochen und mich so ausführlich informiert und vorbereitet hat.

So lange hat die Haarentfernung gehalten

Die ersten Male fingen die Haare bereits nach rund zwei Wochen wieder leicht an zu wachsen. Dies scheint auf den ersten Blick ein recht kurzer Zeitraum zu sein. Doch wenn Du bedenkst, dass die Haare beim rasieren schon nach wenigen Stunden wieder wachsen, ist dies schon eine recht lange Zeit.

Inzwischen habe ich rund vier Wochen Ruhe, bis sich die ersten Haare wieder zeigen. Denn durch die permanente Behandlung werden auch die kleinen und sehr feinen Haare entfernt, was nicht nur dazu führt, dass der Haarwuchs weniger wird. Auch die Haare werden weniger, was eine durchaus positive Nebenwirkung vom Sugaring ist, die ich sehr genieße und in vollem Umfang weiterempfehlen kann.

Jetzt bist Du dran: Wie sind Deine Erfahrungen mit Sugaring?

Nachdem ich Dir nun sehr ausführlich meine Erfahrungen mit dem Sugaring in einem Studio mitgeteilt habe, bin ich darauf gespannt, was Du bereits alles erlebt hast und wie Deine bisherigen Erfahrungen mit dem Sugaring sind. Konntest Du dich schnell für ein Sugaring Studio entscheiden? Hat es Dir dort auf Anhieb gefallen und hast Du dich wohlgefühlt? Tat es dolle weh und wie lange hat es gedauert, bis die Haare wieder zu sprießen begonnen haben? Worauf hast Du besonders geachtet und was würdest Du persönlich anders machen, wenn Du ein solches Studio leiten würdest.


Ich würde mich sehr freuen, wenn Du deine Erfahrungen mit mir und der gesamten Community teilen würdest. So können andere Leser und nicht zuletzt auch ich persönlich davon profitieren. Also, trau dich und schreib mir Deine Erfahrungen.

7.5 Testergebnis
4 Bewertungen
Erfahrungen mit Sugaring

7.6Redaktionswertung
Handhabung
8.5
Kosten
8
Schmerzen (0 stark - 10 keine)
4
Ergebnis der Behandlung
10
7.3Nutzerwertung
Handhabung
7.7
Kosten
7.0
Schmerzen (0 stark - 10 keine)
5.0
Ergebnis der Behandlung
9.5
Sag uns deine Meinung zum Thema!  |  Lese Bewertungen & Kommentare

Hallo liebe Leserin, ich bin leidenschaftliche Autorin zu den Themen Beauty & Mode. Mein Motto ist "Nobody is perfect" - wenn Du einen Tipp für mich hast oder einen Fehler findest, freue ich mich auf dein Feedback - gerne als Kommentar. Viel Spaß beim Lesen, Hanna
4 Kommentare & Bewertungen
Alle Hilfreiche Wertung Beste Wertung Negative Wertung Sag uns deine Meinung zum Thema!
  1. Antworten Johanna 23. Januar 2016 um 13:20
    3.6
    Handhabung
    80
    Kosten
    60
    Schmerzen (0 stark - 10 keine)
    50
    Ergebnis der Behandlung
    100

    Ich bin total zufrieden mit der Enthaarungsmethode. Lasse mir es aber immer in einem professionellem Studio machen.

    + Vorteile: Glatte Haut nach der Behandlung
    - Nachteile: Etwas schmerzhaft
    hilfreich?(13) nicht hilfreich?(1)Du hast bereits abgestimmt! Leider ist es nur einmal möglich,
  2. Antworten Charlotte S. 4. Februar 2016 um 20:46
    3.85
    Handhabung
    80
    Kosten
    80
    Schmerzen (0 stark - 10 keine)
    50
    Ergebnis der Behandlung
    100

    Hallo Hanna,

    ich habe auch bereits Erfahrungen mit Sugaring gemacht. Eine Erfahrung war positiv und die andere ein wenig negativ. Also ich war hier Ratingen (bei Düsseldorf) bei einem Sugaring-Studio und war mit dem ganzen Ablauf nicht zufrieden. War zum ersten Mal zum Sugern und wurde kaum aufgeklärt und auch nicht sonderlich gut behandelt. Deshalb ist es umso wichtiger, sich ein gutes Studio auszusuchen. Von einer Freundin habe ich dann einen Tipp bekommen und ich war total zufrieden. Zum Schmerzfaktor: Da habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Schmerz von Sitzung zu Sitzung nachlässt und ich echt keine Hemmungen mehr habe in das Sugaring Studio zu gehen. Das Ergebnis spricht für sich – bin so froh nicht wieder rasieren zu müssen.

    Liebe Grüße
    Charlotte

    + Vorteile: Tolles Ergebnis, hält bei mir ca. 3 Wochen Kein nerviges rasieren mehr
    - Nachteile: Nicht ganz einfach ein geeignet Sugaring Studio zu finden
    hilfreich?(15) nicht hilfreich?(0)Du hast bereits abgestimmt! Leider ist es nur einmal möglich,
  3. Antworten Maike 19. April 2016 um 14:06
    3.1
    Handhabung
    70
    Kosten
    70
    Schmerzen (0 stark - 10 keine)
    20
    Ergebnis der Behandlung
    90

    Hallo,

    ich möchte euch auch kurz meine Erfahrungen mit Sugaring mitteilen. Zunächst einmal, ja, es tut verdammt weh – die gute Nachricht ist, dass es von Mal zu Mal nicht mehr so schmerzt, da sich der Körper drauf einstellt. Meine Erfahrungen mit Sugaring sind durchweg positiv, da das Ergebnis wirklich sehr gut ist. Das ständige rasieren nervt mich nämlich sehr.

    + Vorteile: Das Ergebnis der Behandlung ist top
    - Nachteile: Schon relativ schmerzhaft aber man gewöhnt sich ein wenig dran
    hilfreich?(6) nicht hilfreich?(1)Du hast bereits abgestimmt! Leider ist es nur einmal möglich,
  4. Antworten Christine 7. Mai 2018 um 12:51
    4
    Handhabung
    80
    Kosten
    70
    Schmerzen (0 stark - 10 keine)
    80
    Ergebnis der Behandlung
    90

    Bin noch in der Anfangsphase, bin aber positiv überrascht. Besonders unter den Achseln konnte ich weder wachsen noch epilieren….sugaren geht.

    + Vorteile: Glatte Haut, weniger Haarwuchs, weniger Schweissgeruch unter den Achseln
    - Nachteile: Unter Achseln nach jahrelangem rasieren das erste Mal ziemlich schmerzhaft....beim zweiten Mal schon besser.....Haare müssen ca 4-5mm sein
    hilfreich?(0) nicht hilfreich?(0)Du hast bereits abgestimmt! Leider ist es nur einmal möglich,

Sag uns Deine Meinung!

Deine Bewertung

Search
Login/Register access is temporary disabled

Fatal error: Uncaught ArgumentCountError: Too few arguments to function Minify_HTML::__construct(), 0 passed in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/classes/autoptimizeHTML.php on line 51 and at least 1 expected in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/classes/external/php/minify-html.php:69 Stack trace: #0 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/classes/autoptimizeHTML.php(51): Minify_HTML->__construct() #1 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/autoptimize.php(250): autoptimizeHTML->minify() #2 [internal function]: autoptimize_end_buffering('<!DOCTYPE html>...', 9) #3 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/functions.php(3570): ob_end_flush() #4 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/plugin.php(525): wp_ob_end_flush_all('') #5 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/load.php(635): do_action('shutdown') #6 [internal function]: shutdown_action_hook() #7 {main} thrown in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/classes/external/php/minify-html.php on line 69