Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/plugin.php on line 601

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/plugin.php on line 601
Haarentfernungs-Spirale - So funktioniert eine Epilation

Haarentfernungs-Spirale

Die Haarentfernungs-Spirale ist eine Epilationsmethode, die besonders im Gesicht eingesetzt wird. Auch wenn man eine große Leidensfähigkeit mitbringen muss, die mit zunehmender Behandlungsdauer nachlässt, lohnt sich ein genauer Blick bei der Gesichtsenthaarung mit Hilfe der Haarentfernungs-Spirale.

Im Bereich der Haarentfernung gibt es diverse Produkte, die dafür zum Einsatz kommen können. Während das Waxing oder das Epilieren durchaus bekannt sind, gibt es auch weniger bekannte Methoden, die ich trotz alledem vorstellen möchte. Denn vielleicht kannst Du dich genau für eine solche Methode begeistern und gibst ihr die Chance, Deinen Körper von lästigen Haaren zu befreien.

Eine dieser eher unbekannten Enthaarungsmethoden ist die Haarentfernungs-Spirale. Sie wird hauptsächlich über das Internet zum Verkauf angeboten und kann für die Haarentfernung im Gesicht genutzt werden.

Was ist die Haarentfernungs-Spirale?

Die Haarentfernungs-Spirale sieht auf den ersten Blick so aus wie ein etwas längerer Edelstahl Stab, der auch zum Herstellen von Locken verwendet werden könnte. Schaut man jedoch etwas genauer hin, dann erkennt man, das das Besondere wie immer im Detail steckt. Denn in Wahrheit handelt es sich um einen Edelstahlstab, der in einer Hülle aus Edelstahl steckt, in die diverse kleine Schlitze eingearbeitet wurden. Insgesamt wiegt die Haarentfernungs-Spirale in der Regel nicht mehr als 10 Gramm und sollte damit gut in der Hand liegen.

ANZEIGE|Letztes Preisupdate:16. May 2019 8:08 CEST

Wie funktioniert die Haarentfernungs-Spirale?

Haarentfernungs-Spirale

Die Enthaarung mit der Haarentfernungs-Spirale eignet sich vor allem für das Gesicht – © basin_stock

Die Wirkungsweise der Haarentfernungs-Spirale ist recht einfach zu beschreiben. Du musst lediglich die Spirale leicht biegen, um sie so Deiner Gesichtsform anzupassen. Lege sie dann auf die Haut auf und rolle sie langsam über die zu behandelnden Hautpartien. Achte dabei darauf, dass Du wirklich langsam rollst, damit die Haare richtig aufgenommen werden können.

Die Haare verfangen sich nämlich in den schmalen Schlitzen, die sich überall auf der Hülle der Haarentfernungs-Spirale befinden. Dadurch werden sie beim Weiterdrehen der Spirale samt Wurzel herausgezupft. Dies ist nicht mehr und nicht weniger schmerzhaft als bei Herauszupfen mit Hilfe einer Pinzette. Da der Stab dabei jedoch auf der Haut aufliegt, wird diese nicht mit nach oben gezogen, was den Schmerz in einem durchaus erträglichen Rahmen hält.

Um einen guten Erfolg verzeichnen zu können, muss die Haarentfernungs-Spirale mehrmals über die zu behandelnden Stellen gerollt werden. Dies muss nicht nur in einer Vorwärtsbewegung geschehen, sondern kann auch eine Rückwärtsbewegung enthalten. Du kannst den Stab somit hin und her rollen lassen.

Zusätzliche Hilfsmittel wie Pasten oder Cremes werden nicht benötigt. Nur der Stab und Du – mehr brauchst es nicht zum Glück.

Übrigens
Um die Haare wieder aus der Spirale zu bekommen, musst Du einfach nur die Hülle abnehmen und den Stab mit klarem Wasser reinigen. Da es sich um Edelstahl handelt, rostet er nicht und Du kannst in in Ruhe an der Luft trocknen lassen.

Für welche Körperregionen ist die Haarentfernungs-Spirale geeignet?

Die Haarentfernungs-Spirale solltest Du hauptsächlich im Gesicht zum Einsatz bringen. Die kleinen Härchen über der Oberlippe, am Kinn sowie an den Koteletten lassen sich hervorragend damit entfernen. Und auch im Nacken kannst Du sehr gut damit arbeiten. Achte hier jedoch darauf, dass Du alle Haare, die Du im Nacken nicht entfernen möchtest, im Vorfeld gut hochbindest oder hochsteckst, damit diese nicht von der Spirale erfasst werden können. Es ziept sonst mächtig und Du hast mehr Arbeit, als eigentlich nötig ist.

Für eine Ganzkörperenthaarung ist die Haarentfernungs-Spirale hingegen nicht geeignet. Dafür ist sie zu langsam und nicht effektiv genug. Denn auch wenn sie das einzelne Herausziehen der Haare durch eine Pinzette erspart, ist das Prinzip der Haarentfernungs-Spirale ähnlich, was ihre langsame aber dennoch präzise Arbeitsweise begründen mag.

Kann diese Methode auch selbst angewandt werden?

Ja. Mit ein wenig Übung wird es Dir keine Probleme bereiten, die Haarentfernungs-Spirale sicher über Deine Haut zu führen. Achte darauf, dass Du die Spirale langsam über die Haut führst, damit die Härchen direkt an der Wurzel entfernt werden können. Nach und nach wirst Du bei der Entfernung sogar auf den Blick in den Spiegel verzichten können, da die Handhabung so leicht und so „ungefährlich“ ist, dass Du eigentlich nichts falsch machen kannst.

Was bringt diese Methode?

Die Haarentfernungs-Spirale ist in unseren Breitengraden nur bedingt ein Begriff, wenn es um die dauerhafte Entfernung von unliebsamer Körperbehaarung geht. Trotz alledem ist diese Methode recht spannend und verdient eine entsprechende Beachtung. Denn sie ermöglicht es, auch sehr feine Haare, wie sie oftmals im Gesicht zu finden sind, relativ zuverlässig zu entfernen. Für eine großflächige Behandlung ist die Haarentfernungs-Spirale jedoch nicht unbedingt geeignet. Dafür empfehle ich Dir andere Haarentfernungsmethoden wie beispielsweise das Waxing oder das Sugaring.

Positiv hingegen ist die Tatsache, dass diese Methode von Dir in Eigenregie angewandt werden kann und die Kosten sich in einem sehr überschaubaren Rahmen bewegen.

Hallo liebe Leserin, ich bin leidenschaftliche Autorin zu den Themen Beauty & Mode. Mein Motto ist "Nobody is perfect" - wenn Du einen Tipp für mich hast oder einen Fehler findest, freue ich mich auf dein Feedback - gerne als Kommentar. Viel Spaß beim Lesen, Hanna
1 Kommentar
  1. Antworten Marisela Matteo 1. Mai 2017 um 20:55

    Wow! Wie klasse ist das denn, dass du dir die Zeit genommen hast so einen informativen Artikel zu Thema Haarentfernungsspirale zu schreiben!

Sag uns Deine Meinung!

Search
Login/Register access is temporary disabled

Fatal error: Uncaught ArgumentCountError: Too few arguments to function Minify_HTML::__construct(), 0 passed in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/classes/autoptimizeHTML.php on line 51 and at least 1 expected in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/classes/external/php/minify-html.php:69 Stack trace: #0 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/classes/autoptimizeHTML.php(51): Minify_HTML->__construct() #1 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/autoptimize.php(250): autoptimizeHTML->minify() #2 [internal function]: autoptimize_end_buffering('<!DOCTYPE html>...', 9) #3 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/functions.php(3570): ob_end_flush() #4 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/plugin.php(525): wp_ob_end_flush_all('') #5 /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-includes/load.php(635): do_action('shutdown') #6 [internal function]: shutdown_action_hook() #7 {main} thrown in /home/www/projekte/enthaarung-info/wp-content/plugins/autoptimize/classes/external/php/minify-html.php on line 69